Angelspiel auf dem Durlacher altstadtfest


Der erste Auftritt der (H)echt geilen Burschen auf dem 41. Durlacher Altstadtfest 2017

 

Leider gab es 2017 technische Probleme bei einem Wagen der für den Fischverkauf des 1. Anglerverein Durlach 1923 e.V. gemietet werden sollte. Dem Verein drohte eine erhebliche Finanzeinbuße und eine erneute Nichtteilnahme am Durlacher Altstadtfest...

Das fanden wir sehr schade und das wollten wir auch nicht zulassen. Daher entschlossen wir uns das erste Mal als (H)echt geile Burschen allein aufzutreten und das traditionelle Angelspiel des Vereins neu aufzulegen, selbstständig zu planen, zu organisieren und allein durchzuführen. Es gab einiges zu tun...

 

 

Eis-Gutscheine und Süßigkeiten mussten als Preise beschafft, das Angelspiel neu gebaut, Jugendwerbung, Plakate, Banner und T-Shirts designt und gedruckt werden. Wir haben alles selbst gemacht, um die Kosten für den Verein möglichst gering zu halten. Dann musste das ganze Material organisiert, hingeschafft und aufgebaut werden und am Ende natürlich alles wieder abgebaut und versorgt werden. Es war im großen und ganzen sehr viel Vorbereitung nötig. Es gab vereinzelt auch Zweifel in der Vorstandschaft des Vereins, ob wir das überhaupt alleine schaffen und uns nicht völlig blamieren. Daher hat es uns umso mehr gefreut das unser Stand am Ende so gut angekommen ist!

 

Mehr als 200 Kinder und Erwachsene haben unseren Stand besucht und an unserem Angelspiel teilgenommen. Gespräche wurden mit interessierten Besuchern geführt und unsere Teammoral untereinander gestärkt. Das Wetter war perfekt und wir waren an beiden Tagen des 41. Durlacher Altstadtfestes (Freitag, 07.07.17 - Samstag, 08.07.17) auf unserem Platz (an der Pfinztalstraße, vor der Realschule) anwesend. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Besuchern herzlich bedanken. Der ganze Aufwand hat sich Dank euch gelohnt. 

 

Ein dickes Dankeschön geht vor allem an unserem Sponsor "Steuerberater Juretzky & Schneider", die es dem Jugendwart ermöglicht haben, der gesamten Jugend die T-Shirts kostenlos zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank!


Angelausflüge in Baden-Württemberg


Die (H)echt geilen Burschen on Tour

 

Ob mit dem Auto durch den Schwarzwald bis zum Fischhaus Letscher oder mit der Bahn bis an die schweizerische Grenze und weiter nach Lauenburg und zum Titisee - wir wollen alle Gewässer in Baden-Württemberg kennenlernen und dort selbstverständlich auch angeln.

 

Der Fischfang ist in einem fremden Gewässer nicht immer garantiert, aber es macht trotzdem einfach nur Spaß. Ein ganzes Wochenende ohne Eltern, ohne Hausaufgaben und ohne Stress. Einfach nur gemeinsam angeln gehen, zusammen Spaß haben, neue Freundschaften schließen, die Natur genießen und neue Orte entdecken. Gibt es was schöneres??

 

Jugendangeln und Pflege des OBERWAldSEES


Unser geliebter Oberwaldsee

 

Der Oberwaldsee ist ein kleiner versteckter Baggersee der sich im Oberwald Karlsruhe befindet. Er ist ca. 2,5 Hektar groß und für uns und den Anglerverein vom großen Wert. Die schöne Natur und ein guter Besatz machen ihn zu dem perfektem Angelgewässer.  Und weil ihn so lieben wird er von uns und den Mitgliedern des Vereins regelmäßig von Unrat und Müll befreit. Wir versuchen jeden Monat ein Jugendangeln dort zu organisieren, was uns meistens auch gelingt. Wenn wir zusammen an unserem Hausgewässer angeln gehen, dann fängt von uns immer jemand einen schönen Fisch. Ob Hecht, Schleie, Karpfen, usw. es ist fast alles im See vorhanden.

 

Pfinzaktionstag und Fischbesatz


Unsere wunderschöne Pfinz

 

Sie ist mit ihren 10 km gepachtete Strecke das perfekte Forellen-Gewässer. Von den rot gepunkteten Bachforellen bis hin zu den Döbeln, Elritzen und vielen weiteren Fischen ist allein der Fischbestand gewaltig. Dazu kommen die ganzen Amphibien, Insekten und Wasservögel die dieses einzigartigen Fluss prägen und das angeln zu einem tollen Naturerlebnis machen.

 

Um unter anderem darauf aufmerksam zu machen gibt es den Pfinzaktionstag.

 

Die Stadt Karlsruhe organisiert diesen Anlass mittlerweile alle zwei Jahre. Mit dabei sind verschiedenste Natur-Vereine aus Karlsruhe-Durlach, sowie die Stadt Karlsruhe und selbstverständlich auch der 1. Anglerverein Durlach 1923 e.V. und wir. Die Vereine und die Stadt bieten bei diesem Anlass verschiedenste Aktivitäten und Aktionen rund um das Thema Pfinz an. 

 

Die (H)echt geilen Burschen organisieren seit 2016 den Stand des Anglervereins, der sich direkt an der Pfinz in Durlach befindet. Von dort aus können sich Kinder und Erwachsene über die Fischarten und deren Nährtiere in der Pfinz informieren. Anschließend darf jeder, extra für diesen Anlass gezüchtete Jungforellen in den Fluss besetzen. Nach einer kurzen Einweisung und unter Beobachtung des Gewässerwartes sind es vor allem die Kinder, die mit Eimer und Kescher ausgerüstet, riesige Freude daran haben.

 

Kontakt

 

(H)echt geile Burschen

Jugend des 

1. Anglerverein Durlach 1923 e.V.

 

Jugendwart:

- Philipp Dreusicke -

 

Telefon: 0173/2339356

Mail: p.dreusicke@web.de

Ihr findet uns auch auf Instagram und Facebook